Sportan­la­gen

Sportzen­trum Ur­mitz

 

Sport und Vere­in­swe­sen bere­ich­ern Kul­tur und Freizeit. Sportstätten sind soziale Tr­e­ff­punkte, fördern das Gemein­schafts­gefühl und natürlich die körper­liche Fit­ness.

 

Viele Bürger sind auch in diesem Bere­ich ehre­namtlich tätig und en­gagieren sich. Eine gute Sport­in­fra­struk­tur ist de­shalb wichtig.

Sport hat in Ur­mitz eine beson­dere Be­deu­tung. Dies zeigt allein die Tat­sache, dass rund 1.400 Bürg­erin­nen und Bürger Mit­glied im örtlichen Sportverein, dem SV Ur­mitz sind.

Für alle, die Spaß an Be­we­gung, Sport und Spiel haben, bi­etet Ur­mitz viele Möglichkeiten.

 

SV-Büro: Kalte­nengerser Straße 3a, 56220 Ur­mitz

Pe­ter-Häring-Halle

 

Mit dem An­bau eines Foy­ers im Jahr 2002 hat die Ur­mitzer Sport- und Mehrzweck­halle ihr heutiges Er­schei­n­ungs­bild bekom­men.

 

Das Foyer beziehungsweise die Halle selbst, die ganz oder auch in drei Teilen genutzt wer­den kann, lassen eine vielfältige Nutzung durch die Ur­mitzer Ortsvere­ine zu. Hier finden Konz­erte, Karnevalssitzun­gen und natürlich zahlre­iche Sportver­anstal­tun­gen statt.

Be­nannt ist die Halle nach Pe­ter Häring, der von 1946 bis 1973 das Amt des Ortsbürg­er­meis­ters in Ur­mitz ausübte.

 

Adresse: Pe­ter-Häring-Halle, Kalte­nengerser Straße 5, 56220 Ur­mitz

Sport­platz

 

Seit 2011 verfügen wir neben der Sporthalle über einen mod­er­nen Kun­strasen­platz mit Tar­tan­lauf­bahn. Die Wet­tkampf­s­portan­lage verfügt über alle Möglichkeiten für die Le­ich­tath­letik sowie den Schul­sport.

 

Adresse: Kun­strasen­platz Ur­mitz, Kalte­nengerser Straße 7, 56220 Ur­mitz

Ten­nisplätze

 

Dieser früher in Deutsch­land als elitär gel­tende Sport hat heute auch als Bre­it­en­sport eine her­aus­ra­gende Be­deu­tung. Ten­nis bi­etet Fit­ness, Gesund­heit, Sport und Wet­tkampfer­leb­nis.

Auf der Ten­nisan­lage des SV-Ur­mitz ste­hen in di­rek­ter Rhein­lage drei Ten­nisplätze zur Verfügung. Das Ange­bot wird durch eine Gaststätte mit Bier­garten, Son­nen­ter­rasse sowie di­rek­tem Blick auf Rhein und Eisen­bahnbrücke abgerun­det.

Weit­ere In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie hier: SV-Ten­nisan­lage

Boule-An­lage

 

Mit Boule verbinden viele das vor­wiegend von älteren Fran­zosen auf französis­chen Plätzen aus­ge­tra­gene Freizeit-Kugel-Spiel.

Das Spiel auf öffentlichen Plätzen ist die Freizeit­vari­ante, die Sport­vari­ante wird auf Vere­in­san­la­gen aus­ge­tra­gen.

Der SV-Ur­mitz verfügt neben der Ten­nisan­lage über drei Bouleplätze.

Weit­ere In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie hier: SV-Boule

Fit­ness Cen­ter Ur­mitz

 

Das Fit­ness Cen­ter des SV-Ur­mitz in der Sporthalle ermöglicht neben fit­ness- und fig­urbe­ton­tem Train­ing auch Body Build­ing mit leis­tung­sori­en­tiertem Train­ing.

 

Das Cen­ter ist an 7 Tagen in der Woche geöffnet.

 

Weit­ere In­for­ma­tio­nen finden Sie hier: Gerätefit­ness

Ca­ge-Soc­cer

 

Am 10. Mai 2019 war es end­lich so­weit. Un­ter gro­ßer An­teil­nah­me der Ur­mit­zer Sport­ler wur­de ein neu­es at­trak­ti­ves Frei­zeit­ge­län­de für die Ju­gend er­öff­net. Nach mehr­jäh­ri­ger Pla­nungs­zeit steht nun ne­ben der Ten­nis­an­la­ge ei­ne Mu­lit­funk­ti­ons­an­la­ge für Fuß­ball und Bas­ket­ball zur Ver­fü­gung.

 

Nach Weg­fall der al­ten Bolz­plät­ze am Rhein und im Leh­pfad ist es Ver­wal­tung und Rat seit Jah­ren ein gro­ßes An­lie­gen, für ei­nen ad­äqua­ten Er­satz zu sor­gen. Zu­sam­men mit Bau­amt und Ju­gend­pfle­ge der Ver­bands­ge­mein­de­ver­wal­tung wur­de ei­ne An­la­ge mit den Ma­ßen 25 x 12,5 Me­ter ge­plant. Auf dem trag­fä­hi­gen Un­ter­bau mit Drai­na­ge wur­de ein was­ser­durch­läs­si­ger Kunst­stoff­be­lag ver­baut. Die­ser er­mög­licht ne­ben Fuß­ball auch die Nut­zung für Bas­ket­ball. Aus Grün­den des Lärm­schut­zes er­hiel­ten die Um­ran­dun­gen ei­nen Kunst­ra­sen­be­lag. Mit der Pflas­ter­um­ran­dung steht nun ei­ne ganz­jäh­ri­ger All­wet­ter­platz für sport­li­che Ak­ti­vi­tä­ten zur Ver­fü­gung.